Institut für Urheber- und Medienrecht

   

Links

Organisation For Economic Co-operation and Development (OECD), Paris
Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) berät von ihrem Sekretariat in Paris aus Regierungen weltweit in wirtschafts- und sozialpolitischen Fragen. Im Rahmen ihres Tätigkeitbereichs "Wissenschaft, Technologie und Industrie" beschäftigt sich die OECD auch mit Fragen des Schutzes und der Nutzung geistigen Eigentums.
URL: http: / / www.oecd.org /
World Intellectual Property Organization (WIPO), Genf
Die "World Intellectual Property Organization" (WIPO) ist eine internationale Organisation unter dem Dach der Vereinten Nationen (UN) zur Förderung von Schutz und Nutzung geistigen Eigentums. Von ihrem Sitz in Genf aus betreut die WIPO im Auftrag der UN unter anderem zahlreiche internationale Verträge zum Schutz geistigen Eigentums, darunter die "Berner Übereinkunft", die "Römische Übereinkunft" und den WIPO-Urheberrechtsvertrag (alle im Volltext recherchierbar). Tätigkeitsbereiche der WIPO sind neben dem internationalen Urheberrecht auch das internationale Marken-, Geschmacksmuster- und Patentrecht. Die WIPO bietet zu diesen Bereichen umfangreiche Datenbanken an.
URL: http: / / www.wipo.org /
World Trade Organisation (WTO), Genf
Die "World Trade Organisation" (WTO) ist eine internationale Organisation unter dem Dach der Vereinten Nationen (UN) zur Aushandlung und Betreuung internationaler Handelsabkommen und zur Beilegung von internationalen Handelsstreitigkeiten. Im Rahmen ihres Einsatzes für den Schutz geistigen und gewerblichen Eigentums betreut die WTO von ihrem Sitz in Genf aus auch das "Agreement on Trade-related Aspects of Intellectual Property Rights" (TRIPS-Abkommen, im Volltext recherchierbar). Die WTO bietet zum TRIPS-Abkommen umfangreiche Informationen an, u. a. eine Einführung und häufig gestellte Fragen (FAQs).
URL: http: / / www.wto.org /

Schlagen Sie einen neuen Verweis vor ...