mobiles Menü Institut für Urheber- und Medienrecht
08.11.2004; 16:49 Uhr
Anstieg der Userzahlen in Tauschbörsen
Rückkehr amerikanischer Studenten an die Universitäten

Die Anzahl der User hat bei den Tauschbörsen zugenommen. Dies berichtet die »musikwoche« in ihrem Onlineangebot vom 8.11.2004. Bei den Tauschbörsen ist nach Angaben des P2P-Beobachters IT Innovations & Concepts (ITIC) innerhalb des Monats Oktober ein Anstieg der Nutzerzahl um 3,37 Prozent zu verzeichnen. Nur bei der Tauschbörse Kazaa, die besonders von der juristischen Verfolgung betroffen ist, sei ein Rückgang der Nutzeranzahl um 13 Prozent zu verfolgen. Angaben des Marktforschungsunternehmens BigChampagne zufolge soll allein in den USA die Zahl der User im Oktober 5,7 Millionen betragen haben. BigChampagne-Chef Eric Garland geht davon aus, dass die weltweiten juristischen Kampagnen der Musikindustrie ihre abschreckende Wirkung verloren haben. Den Anstieg der Userzahlen führt er auf die Rückkehr der amerikanischen Studenten an die Universitäten zurück.

Institutionen:

[IUM/kr]

Permanenter Link zu dieser News Nr. 2066:

http://www.urheberrecht.org/news/2066/


Zurück zur Liste


Der kostenlose Service unserer Online-Redaktion.

Das IUM dokumentiert die politischen und rechtlichen Entwicklungen aus dem Bereich des Urheber- und Medienrechts und gibt einen tagesaktuellen Newsletter heraus. Dieser informiert über neue Gerichtsentscheidungen und laufende Gesetzgebungsverfahren und ist dabei dem Gebot strikter Neutralität verpflichtet. Fördermitglieder erhalten den Newsletter vorab per E-Mail. Sein Inhalt wird hier dokumentiert.“

Hier können Sie sich für den IUM Newsletter anmelden!

Gerne schicken wir Ihnen auch alle aktuellen Informationen per Mail.