mobiles Menü Institut für Urheber- und Medienrecht
16.11.2017; 21:03 Uhr
INTERGU-Tagung 2017 am 23. und 24. November in München
»Urheber und Verleger: Interessengemeinschaft oder Marktgegner?«

Am 23. und 24. November 2017 veranstaltet die Internationale Gesellschaft für Urheberrecht e.V. (INTERGU) die »INTERGU-Tagung 2017«. Mit der Veranstaltung unter dem Titel

»Urheber und Verleger: Interessengemeinschaft oder Marktgegner?«

widmet sich die INTERGU der Frage, ob sich das Verhältnis von Urheber und Verleger in tatsächlicher Hinsicht verändert hat und ob es rechtlich neu zu ordnen ist.

Nicht nur das Urteil »Verlegeranteil« des BGH vom 21. April 2016 (siehe ZUM 2016, 639; vgl. auch Meldung vom 21. April 2016) hat in diesem Zusammenhang erhebliche Fragen aufgeworfen, sondern auch die infolge der Entscheidung des BGH neu eingefügten §§ 27 Abs. 2, 27a VGG (vgl. Meldung vom 18. Dezember 2016).

Auf der Tagung wird das heutige Verhältnis von Urheber und Verleger hinterfragt, die Auswirkungen diskutiert und rechtliche Handhabungen untersucht.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung erforderlich. Einzelheiten zur Tagung finden Sie hier.

Institutionen:

[IUM/ct]

Permanenter Link zu dieser News Nr. 5935:

http://www.urheberrecht.org/news/5935/


Zurück zur Liste


Der kostenlose Service unserer Online-Redaktion.

Das IUM dokumentiert die politischen und rechtlichen Entwicklungen aus dem Bereich des Urheber- und Medienrechts und gibt einen tagesaktuellen Newsletter heraus. Dieser informiert über neue Gerichtsentscheidungen und laufende Gesetzgebungsverfahren und ist dabei dem Gebot strikter Neutralität verpflichtet. Fördermitglieder erhalten den Newsletter vorab per E-Mail. Sein Inhalt wird hier dokumentiert.“

Hier können Sie sich für den IUM Newsletter anmelden!

Gerne schicken wir Ihnen auch alle aktuellen Informationen per Mail.