mobiles Menü Institut für Urheber- und Medienrecht

Zu den Meldungen:


»ARD-Eckpunkte« jetzt auch für Entertainmentformate
Die Allianz Deutscher Produzenten Film & Fernsehen e. V. (Produzentenallianz) und die ARD-Anstalten haben sich auf die Ausweitung ihrer Eckpunktevereinbarung für ausgewogene Vertragsbedingungen bei Produktionen von Mitgliedern ... [mehr]
 
Aufbau einer gemeinsamen Plattform zur kommerziellen Abruf-Verwertung
Die Allianz Deutscher Produzenten Film & Fernsehen e. V. (Produzentenallianz) und das ZDF haben sich auf Eckpunkte der Vertragsbedingungen für eine Aufteilung der Verwertungserlöse aus Auftragsproduktionen geeinigt. Die Ergebnisse der Übereinkunft ... [mehr]
 
Verhandlungen mit dem ZDF beginnen im Frühjahr 2010
Die Allianz Deutscher Produzenten Film & Fernsehen e. V. und die ARD haben sich auf Vertragsbedingungen für eine Aufteilung der Verwertungserlöse aus Auftragsproduktionen geeinigt, die zunächst vom 1. Januar 2010 bis zum 31. Dezember ... [mehr]
 

Der kostenlose Service unserer Online-Redaktion.

Das IUM dokumentiert die politischen und rechtlichen Entwicklungen aus dem Bereich des Urheber- und Medienrechts und gibt einen tagesaktuellen Newsletter heraus. Dieser informiert über neue Gerichtsentscheidungen und laufende Gesetzgebungsverfahren und ist dabei dem Gebot strikter Neutralität verpflichtet. Fördermitglieder erhalten den Newsletter vorab per E-Mail. Sein Inhalt wird hier dokumentiert.

Hier können Sie sich für den IUM Newsletter anmelden!

Gerne schicken wir Ihnen auch alle aktuellen Informationen per Mail.