mobiles Menü Institut für Urheber- und Medienrecht

Zu den Meldungen:


Freiwillige Einführung von Sperr-Maßnahmen
Ungeachtet des Gesetzgebungsverfahrens um »HADOPI« in Frankreich (vgl. Meldung vom 21. Juli 2009) und die aktuelle Diskussionen um »Three-Strikes-Out«-Modelle nimmt der britische Internetanbieter Karoo auf private Initiative hin ... [mehr]
 
Abstimmung der Nationalversammlung wegen zahlreicher Änderungsanträge verschoben
Nach positivem Votum des französischen Senats ist die Abstimmung der Nationalversammlung über das Gesetzesvorhaben »Loi Hadopi« auf September 2009 verschoben worden. Grund für die erneute Vertagung der Entscheidung seien rund ... [mehr]
 
Nationalversammlung wird sich am 21. Juli mit dem Gesetz befassen
Nachdem der französische Präsident Nicolas Sarkozy eine Anpassung des umstrittenen Gesetzes »HADOPI« an die Vorgaben des Verfassungsgerichts angekündigt und in diesem Zusammenhang auch sein eigenen Kabinett umgebildet hatte ... [mehr]
 
Nach der Zurückweisung durch das Verfassungsgericht soll die modifizierte Fassung am 20. Juli verabschiedet werden
Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy kündigte in einer Rede vor dem Kongress in Versailles an, Teile des umstrittenen Gesetzes »zur Verbreitung und zum Schutz kreativer Inhalte im Internet« (»La Loi Hadopi«) zu überarbeiten ... [mehr]
 
Modell der »abgestuften Antwort« für Urheberrechtsverletzungen im Internet wird eingeführt
In Frankreich hat die Nationalversammlung dem umstrittenen Gesetz »zur Verbreitung und zum Schutz kreativer Inhalte im Internet«, das unter anderem eine Internet-Sperre nach dem Modell der »abgestuften Antwort« vorsieht, im zweiten ... [mehr]
 

Der kostenlose Service unserer Online-Redaktion.

Das IUM dokumentiert die politischen und rechtlichen Entwicklungen aus dem Bereich des Urheber- und Medienrechts und gibt einen tagesaktuellen Newsletter heraus. Dieser informiert über neue Gerichtsentscheidungen und laufende Gesetzgebungsverfahren und ist dabei dem Gebot strikter Neutralität verpflichtet. Fördermitglieder erhalten den Newsletter vorab per E-Mail. Sein Inhalt wird hier dokumentiert.

Hier können Sie sich für den IUM Newsletter anmelden!

Gerne schicken wir Ihnen auch alle aktuellen Informationen per Mail.