mobiles Menü Institut für Urheber- und Medienrecht

Veranstaltungen und FachanwaltslehrgÀnge des IUM

Das IUM organisiert jedes Jahr mehrere öffentlich zugĂ€ngliche Veranstaltungen. Diese Symposien haben das Ziel die unternehmerische und beratende Praxis mit der Wissenschaft zusammenzubringen, um konflikttrĂ€chtige Themen des Urheber- und Medienrechts in VortrĂ€gen, Statements und Podiumsdiskussionen aus mehreren Perspektiven zu erörtern. Außerdem bietet das Institut FachanwaltslehrgĂ€nge und Fortbildungsseminare an, die Spezialisierungen auf dem Rechtsberatungsmarkt ermöglichen.

TeilnahmegebĂŒhren und Fördermitgliedschaft

Das IUM versteht es als seinen Auftrag, mit den Veranstaltungen ein möglichst breites Publikum anzusprechen. Besonders wichtig sind uns Studierende, Doktoranden, Nachwuchswissenschaftler, Kreative und ExistenzgrĂŒnder. Um den Zugang fĂŒr diese Gruppen nicht zu erschweren und um den fachlichen Austausch mit möglichst vielen Teilnehmern anzuregen, verzichten wir auf eine TeilnahmegebĂŒhr. Wir möchten Sie aber daran erinnern, dass der kostenlose Zugang nicht umsonst ist. Wir sind deshalb auf Ihre UnterstĂŒtzung angewiesen. DafĂŒr haben wir das Instrument der Fördermitgliedschaft weiterentwickelt. UnterstĂŒtzen Sie die Arbeit des IUM. Wir können Ihnen die Teilnahme an den Veranstaltungen (Nachweis gem. § 15 FAO) bescheinigen.