mobiles Menü Institut für Urheber- und Medienrecht

Zu den Meldungen:


03.08.2021; 15:42 Uhr
Urheberrecht in Österreich
Oberster Gerichtshof Österreichs legt EuGH Fragen zu Streaming und Geoblocking vor
Der Oberste Gerichtshof Österreichs hat dem EuGH in einem Vorlageverfahren Fragen zur urheberrechtlichen Einordnung von Streaming und Geoblocking vorgelegt (4 Ob 40/21t; 4 Ob 44/21f). Das berichtet u.a. das Online-Portal heise online. In dem ersten ... [mehr]
 
BVerfG will am Donnerstag Entscheidung verkünden
Das BVerfG möchte an diesem Donnerstag seine Entscheidung bezüglich der vorerst gescheiterten Anhebung des Rundfunkbeitrages verkünden. Hierüber berichtet u.a. die FAZ. Im vergangenen Dezember konnte sich die Regierungskoalition ... [mehr]
 
03.08.2021; 13:32 Uhr
Urheberrechtsreform
UrhDaG tritt in Kraft, Bericht bei "LTO" über geplante Klagen
Am 1. August ist das im Rahmen der Urheberrechtsreform neu geschaffene UrhDaG in Kraft getreten. Dies soll insbesondere den umstrittenen Art. 17 DSM-RL zur Verantwortlichkeit von Plattformbetreibern in nationales Recht umsetzen. LTO berichtet in einer ... [mehr]
 
Bericht bei "LTO" zur Verhandlung um Fall von Cathy Hummels
Heute hat der BGH in drei Verfahren zur umstrittenen Frage verhandelt, unter welchen Voraussetzungen Influencer auf der Plattform Instagram ihre Beiträge als Werbung kennzeichnen müssen. Darunter ist auch ein Verfahren um die Influencerin Cathy ... [mehr]
 
29.07.2021; 15:29 Uhr
BGH zu virtuellem Hausrecht
Geschäftsbedingungen von "Facebook" zur Löschung von Beiträgen und Kontensperrung teilweise unwirksam
In einer lange erwarteten Entscheidung hat heute der BGH zum sog. virtuellen Hausrecht sozialer Netzwerke entschieden. Dabei befand er die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Facebook zur Löschung von Beiträgen und Kontensperrung ... [mehr]
 
27.07.2021; 17:53 Uhr
Regulierung von Deep Fakes
Dimitrios Linardatos spricht sich bei LTO für schärfere Vorgaben aus
In einem Beitrag für LTO spricht sich Dimitrios Linardatos für eine strengere Regulierung von sogenannten Deep Fakes, also Bildmanipulationen mithilfe von KI, aus. Die Technik berge laut Linardatos "wegen der damit einhergehenden Desinformation ... [mehr]
 
VG Dresden zu nicht abgesprochener Abänderung durch Künstlerin
Die Stadt Görlitz durfte ein Kunstwerk im öffentlichen Raum entfernen, nachdem die verantwortliche Künstlerin dieses ohne Absprache mit der Stadt im Nachhinein verändert hatte. Das hat das VG Dresden entschieden und heute in einer ... [mehr]
 
27.07.2021; 14:25 Uhr
Umsetzung der DSM-RL
EU-Kommission eröffnet Vertragsverletzungsverfahren gegen 23 Länder
Die EU-Kommission hat gegen 23 Mitgliedsstaaten Vertragsverletzungsverfahren wegen unzureichender oder nicht rechtzeitiger Umsetzung der DSM-Richtlinie eröffnet. Das berichtet u.a. das Online-Portal LTO. Die Umsetzungsfrist lief zum 7. Juni 2021 ... [mehr]
 
22.07.2021; 18:02 Uhr
Virtuelles Hausrecht
BGH verhandelt zu Löschungsbefugnissen von "Facebook"
Heute hat der BGH in einem Verfahren zum sog. virtuellen Hausrecht verhandelt. Darüber berichtet u.a. LTO. Bei der Frage des virtuellen Hausrechts geht es darum, inwieweit Social Media-Plattformen wie Facebook unliebsame Inhalte wie etwa ... [mehr]
 
22.07.2021; 14:27 Uhr
Auskunftsanspruch von Journalisten
VG Köln verneint Informationsanspruch zu Positionsdaten eines Marineschiffes
Ein Journalist hat keinen Informationsanspruch gegen das Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) betreffend die Positionsdaten des Kriegsschiffes "Rhein" vom Osterwochenende 2017. Das hat das VG Köln entschieden (13 K 15354/17). Mit dem auf das ... [mehr]
 

Der kostenlose Service unserer Online-Redaktion.

Das IUM dokumentiert die politischen und rechtlichen Entwicklungen aus dem Bereich des Urheber- und Medienrechts und gibt einen tagesaktuellen Newsletter heraus. Dieser informiert über neue Gerichtsentscheidungen und laufende Gesetzgebungsverfahren und ist dabei dem Gebot strikter Neutralität verpflichtet. Fördermitglieder erhalten den Newsletter vorab per E-Mail. Sein Inhalt wird hier dokumentiert.

Hier können Sie sich für den IUM Newsletter anmelden!

Gerne schicken wir Ihnen auch alle aktuellen Informationen per Mail.