mobiles Menü Institut für Urheber- und Medienrecht
23.05.2016; 07:47 Uhr
EU-Kommission will Streaming-Plattformen zur Förderung europäischer Inhalte verpflichten
Neufassung der Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste geplant

Nach einem Bericht der Financial Times plant die Europäische Kommission (EU-Kommission), zukünftig On-Demand-Streaming-Plattformen stärker als bisher zur Förderung europäischer Inhalte zu verpflichten.

Im Laufe dieser Woche soll ein Entwurf zur Änderung der Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste (2010/13/EU) vorgelegt werden, der auf eine Gleichstellung von Streaming-Diensten und klassischen Fernsehsendern abzielt.

Streaming-Plattformen sollen danach einen finanziellen Beitrag zur europäischen Filmförderung leisten. Weiterhin müssen mindestens 20 Prozent der auf den Plattformen angeboten Inhalte europäischen Ursprungs sein und diese an prominenter Stelle auf den Plattform-Seiten beworben werden.

Der US-amerikanische Streaming-Dienst Netflix kritisierte laut dem Bericht die geplante Quotenregelung. Diese „ersticke“ den Markt für On-Demand-Streaming-Angebote und führe zu einem „perversen Anreiz“, indem von den Plattformen billige Produktionen zur Erfüllung der Quote erworben würden. Die geforderte prominente Platzierung der Inhalte würde zudem dem von den Diensten verfolgten Ansatz widersprechen, dem Nutzer ein auf ihn zugeschnittenes Angebot zu präsentieren.

Dokumente:

Institutionen:

[IUM/sp]

Permanenter Link zu dieser News Nr. 5637:

http://www.urheberrecht.org/news/5637/


Zurück zur Liste


Der kostenlose Service unserer Online-Redaktion.

Das IUM dokumentiert die politischen und rechtlichen Entwicklungen aus dem Bereich des Urheber- und Medienrechts und gibt einen tagesaktuellen Newsletter heraus. Dieser informiert über neue Gerichtsentscheidungen und laufende Gesetzgebungsverfahren und ist dabei dem Gebot strikter Neutralität verpflichtet. Fördermitglieder erhalten den Newsletter vorab per E-Mail. Sein Inhalt wird hier dokumentiert.

Hier können Sie sich für den IUM Newsletter anmelden!

Gerne schicken wir Ihnen auch alle aktuellen Informationen per Mail.