mobiles Menü Institut für Urheber- und Medienrecht
23.06.2010; 14:29 Uhr
XXIV. Münchner Symposion zum Film- und Medienrecht
Thema: Verfassungsrechtliche und kulturpolitische Grundsatzfragen der Filmförderung in Deutschland

Das Institut für Urheber- und Medienrecht veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Fernsehen und Film und der Internationale Münchner Filmwochen GmbH am

Freitag, den 2. Juli 2010 von 10 Uhr bis ca. 14 Uhr im Literaturhaus München

ein Symposion zum Thema:

Verfassungsrechtliche und kulturpolitische Grundsatzfragen der Filmförderung in Deutschland. Hierzu konnte das IUM ausgewiesene Kenner der Materie als Referenten gewinnen: Prof. Dr. Dieter Dörr, Prof. Dr. Jürgen Becker, Prof. Dr. Oliver Castendyk und Prof. Dr. Klaus Schaefer. Nähere Informationen können auf der Homepage des Instituts abgerufen werden.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen bitte per e-mail an institut@urheberrecht.org

[IUM/eg]

Permanenter Link zu dieser News Nr. 3985:

http://www.urheberrecht.org/news/3985/


Zurück zur Liste


Der kostenlose Service unserer Online-Redaktion.

Das IUM dokumentiert die politischen und rechtlichen Entwicklungen aus dem Bereich des Urheber- und Medienrechts und gibt einen tagesaktuellen Newsletter heraus. Dieser informiert über neue Gerichtsentscheidungen und laufende Gesetzgebungsverfahren und ist dabei dem Gebot strikter Neutralität verpflichtet. Fördermitglieder erhalten den Newsletter vorab per E-Mail. Sein Inhalt wird hier dokumentiert.

Hier können Sie sich für den IUM Newsletter anmelden!

Gerne schicken wir Ihnen auch alle aktuellen Informationen per Mail.