mobiles Menü Institut für Urheber- und Medienrecht

Zu den Meldungen:


»Ein Menschenrecht auf Torrentdateien«
Weil der Oberste Gerichtshof Schwedens seine Berufung nicht annimmt, sieht sich einer der Gründer der Filesharing-Seite »The Pirate Bay«, Fredrik Neij, in seinem Recht auf Meinungs- und Informationsfreiheit (Art. 10 EMRK) verletzt und ... [mehr]
 
Beklagte beantragen jedoch Terminverschiebung
Das im Prozess gegen die Betreiber des BitTorrent-Trackers »The Pirate Bay« zuständige Berufungsgericht in Stockholm hat den Termin für den Verfahrensauftakt bekannt gegeben. Wie die Richterin Ulrika Ihrfelt dem Nachrichtenportal ... [mehr]
 
Nach dem Strafurteil soll nun Schließung des Torrent-Trackers erreicht werden
Nach Abschluss des Strafverfahrens gegen die Betreiber des Filesharing-Portals »The Pirate Bay« (vgl. Meldung vom 18. April 2009) haben mehrere Hollywood-Studios, wie Disney, Universal, Warner Bros. und Columbia Pictures, rechtliche Schritte ... [mehr]
 
Über das Portal sollen künftig legale Inhalte angeboten werden
Das schwedische IT-Unternehmen Global Gaming Factory AB (GGF) will den Bittorrent-Tracker »The Pirate Bay« für umgerechnet rund 5,5 Mio. EUR übernehmen. Wie »Spiegel Online« berichtet, habe der Chef von GGF angekündigt, ... [mehr]
 
Kollegen weisen Befangenheitsvorwürfe gegen Norström zurück
Zum Auftakt des Berufungsverfahrens gegen das Urteil im Strafprozess gegen die Betreiber des Torrent-Trackers »The Pirate Bay« (vgl. Meldung vom 18. April 2009) haben die Richter des erstinstanzlichen Gerichts die Befangenheitsvorwürfe ... [mehr]
 
Betreiber wegen Beihilfe zu schweren Urheberrechtsverletzungen zu einem Jahr Freiheitsstrafe verurteilt
In Stockholm wurde am Freitag, dem 17. April 2009 das Urteil im Strafverfahren gegen die Betreiber des Torrent-Trackers »The Pirate Bay« verkündet. Neben einer Freiheitsstrafe von einem Jahr wurden die vier Angeklagten auch zu Schadensersatzzahlungen ... [mehr]
 
Schwedische Umsetzung der Enforcement-Richtlinie tritt zum 1. April 2009 in Kraft
Die Betreiber des Torrent-Trackers »The Pirate Bay«, gegen die in Schweden aktuell ein Strafverfahren wegen Beihilfe zu Urheberrechtsverletzungen durch technische Grundlagen zum Tausch von Raubkopien noch andauert (vgl. Meldung vom 18. Februar ... [mehr]
 
Vorwurf der Beihilfe durch technische Grundlagen zum Tausch von Raubkopien wird aufrecht erhalten
Am zweiten Prozesstag im Strafverfahren gegen die Betreiber des Bit-Torrent-Trackers »The Pirate Bay« (vgl. Meldung vom 16. Februar 2009) hat die Anklage einen Teil der Vorwürfe fallen gelassen. Wie »Spiegel Online« berichtet, ... [mehr]
 
Vorwurf: Beihilfe zu Urheberrechtsverstößen - Urteil für den 4. März 2009 erwartet
Die vier Gründer des sog. Bit-Torrent-Trackers »The Pirate Bay«, Fredrik Neij, Gottfrid Svartholm Warg, Peter Sunde Kolmisoppi und Carl Lundström, müssen sich ab dem 16. Februar 2009 vor einem schwedischen Strafgericht verantworten. ... [mehr]
 

Der kostenlose Service unserer Online-Redaktion.

Das IUM dokumentiert die politischen und rechtlichen Entwicklungen aus dem Bereich des Urheber- und Medienrechts und gibt einen tagesaktuellen Newsletter heraus. Dieser informiert über neue Gerichtsentscheidungen und laufende Gesetzgebungsverfahren und ist dabei dem Gebot strikter Neutralität verpflichtet. Fördermitglieder erhalten den Newsletter vorab per E-Mail. Sein Inhalt wird hier dokumentiert.

Hier können Sie sich für den IUM Newsletter anmelden!

Gerne schicken wir Ihnen auch alle aktuellen Informationen per Mail.